Fahren mit dem Liegedreirad

Geht’s noch bequemer?

HASE-BIKES-Liegedreirad

Liegedreiräder sind sportliche Dreiräder, mit denen man schnell und komfortabel von A nach B gelangt. Nicht ohne Grund erleben sie gerade einen Aufschwung und werden auch bei jungen Menschen immer beliebter. In angenehmer Liegeposition können Sie mit diesen Modellen dynamisch unterwegs sein. Gleichzeitig fühlen Sie sich mit einem Liegedreirad auch im Straßenverkehr sicher. Dabei ist es egal, wie fit Sie gerade sind. Für jedes Fitness-Level gibt es eine passende Variante des Dreirads.

Jedes Liegedreirad ist mit einem Liegesitz ausgestattet. In diesem nehmen Sie in einer halb-liegenden Position Platz. Um die Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen, ist der Sitz etwas weiter über dem Boden angebracht als die Pedale. Sie sind also einerseits sehr sportlich unterwegs, befinden sich dabei aber immer in einer besonders komfortablen Sitz- beziehungsweise Liegeposition. Sie können sich dies beispielhaft wie in einem Kettcar für Kinder vorstellen – Fahrspaß ist in jedem Fall garantiert!

Drei Männer fahren mit den HASE BIKES TRIGO

Sicherheit im Straßenverkehr

Die Bedenken, die viele äußern, beziehen sich auf die tiefere Position beim Liegedreirad und die Sorge darüber, im Straßenverkehr übersehen zu werden. Tatsächlich ist es eher so, dass das Liegedreirad durch seine besondere Bauweise sogar eher im Verkehr auffällt. Vor allem auch dann, wenn Sie mit höherer Geschwindigkeit unterwegs sind. Wer dennoch auf Nummer sicher gehen möchte, der kann beispielsweise auffällige Wimpel an sein Liegedreirad montieren. Auch eine gute Beleuchtung und Reflektoren sind hilfreich.

Das Liegedreirad ist sehr einfach in der Handhabung und leicht zu transportieren. Auch wenn es erst einmal größer und länger wirkt als ein normales Bike, bringt es einige Vorteile mit sich. Es bietet deutlich mehr Bodenfreiheit als herkömmliche Bikes. Das führt dazu, dass Sie Rampen, Bordsteinkanten oder Stufen deutlich einfacher überwinden können.

Zudem sind viele Liegedreiräder oft leichter konzipiert. Einige der Modelle glänzen mit einer leichten Bauweise wie etwa aus Carbon. Einige lassen sich zudem zusammenklappen, sodass es auch eine gute Möglichkeit für Pendler ist. Denn so lässt sich das Dreirad auch platzsparend in der Bahn transportieren. Praktisch ist außerdem: Gewisse Liegedreiräder können Sie auch senkrecht parken.

HASE-BIKES-TRIGO-senkrecht-geparkt
Teleskopierbarer Wimpel Fahne HASE BIKES

Ein besonderer Pluspunkt des Liegedreirads ist die hohe Geschwindigkeit, die Sie damit erreichen können. Das liegt an der tiefen Bauweise, denn so haben Sie mit deutlich weniger Gegenwind zu kämpfen. Bis Sie wissen, wie Sie richtig Gas geben können, müssen Sie sich jedoch erst einmal an das neue Fahrgefühl gewöhnen. Die spezielle Position verlangt Ihrem Kopf und Ihrer Muskulatur zunächst eine Umstellung ab. Wenn Sie das aber einmal raushaben, lernen Sie die Vorteile eines Liegedreirads schnell zu schätzen:

Mit einem leichten Liegedreirad kommen Sie deutlich einfacher auf Hügel hinauf. Das liegt daran, dass Sie durch die tiefliegende Sitzposition mehr Druck auf die Pedale auswirken können. Auch an einer roten Ampel können Sie einfach entspannt sitzen bleiben oder Ihr Liegedreirad in anderen Situationen als bequeme Sitzmöglichkeit nutzen.

Liegedreirad-Modelle im Überblick

Van Raam Easy Sport

Das niederländische Unternehmen Van Raam ist bekannt für seine Dreiräder, die auf verschiedenste Bedürfnisse angepasst werden. Eines dieser Dreiräder ist das Modell Easy Sport. Das Liegedreirad für Erwachsene ist eine gute Wahl, wenn Sie sportlich sind, es zugleich aber gerne bequem haben. Die Sitzfläche ist ergonomisch, Sitzhöhe und Sitzwinkel individuell einstellbar. Für noch mehr Komfort auf Ihren Touren sorgt die gute Rahmenfederung. Dank einer Breite von gerade mal 80 Zentimetern, kommen Sie auch durch Türen oder schmale Gänge – ohne Sorge haben zu müssen, stecken zu bleiben. Wenn Sie gerne ein wenig Unterstützung beim Treten haben, können Sie das Van Raam Easy Sport mit einem Elektromotor ausstatten lassen. So sind auch längere Ausflüge problemlos machbar – ohne dabei aus der Puste zukommen.

Ein Mann fährt mit dem Easy Sport von Van Raam auf einem Waldweg

HASE BIKES TRIGO

Komfort und Flexibilität bieten Ihnen die Liegedreirad Modelle TRIGO vom Premiumhersteller HASE BIKES. Die Dreiräder für Erwachsene glänzen mit einem besonderen Sitzkomfort und großer Kippsicherheit. Damit Sie Ihre perfekte Sitz- beziehungsweise Liegeposition erreichen, können Sie Lenker und Sitz stufenlos und individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Um den Abstand zwischen Sitz und Lenker einzustellen, müssen Sie nur einen Klemmhebel lösen und den Sitz Ihren Wünschen entsprechend platzieren. Das TRIGO ist auch ein toller Begleiter beim Einkaufen oder für einen Picknick-Ausflug, da es einiges an Stauraum bereithält. Für kräftige Motorunterstützung steht Ihnen bei diesem Modell ein Mittelmotor zur Verfügung.

Drei Frauen fahren mit Bikes durch den Wald, vorne eine Frau im HASE BIKES TRIGO Dreirad

HASE BIKES KETTWIESEL

Mit dem HASE BIKES Modell KETTWIESEL ist es möglich Fahrspaß zu erleben – ganz unabhängig von körperlichen oder geistigen Fähigkeiten. Das Liegedreirad überzeugt mit einer sehr guten Kurvenlage, einer hohen Sicherheit und einem ebenso hohen Komfort. Daher ist das KETTWIESEL die Basis für viele Dreiräder zu Reha-Zwecken und solche, die mit einer Handkurbel betrieben werden. Manche Varianten sind extra für den Offroad-Einsatz konzipiert und darüber hinaus Begleiter im Alltag. Ein kräftiger Motor unterstützt in allen Lebenslagen und macht aus dem KETTWIESEL ein e-Trike.

Eine Frau fährt mit dem Dreirad von HASE BIKES durch die Natur

HASE BIKES LEPUS

Ein weiteres Liegedreirad Modell von HASE BIKES ist das e-Trike LEPUS. Dank Liegeposition und Motorunterstützung sind Sie mit dem leichten Dreirad für Erwachsene jederzeit mobil, auch wenn Ihre Kraft langsam nachlässt. Mit einer Sitzhöhe von 63 Zentimetern ist das In-die-Pedale-treten einfach. Zudem können Sie leicht ein- und aussteigen. Für ein gutes Fahrgefühl sorgt zudem die Federung, damit sie auch dann noch bequem sitzen, wenn es mal holpriger wird. Wenn das Liegedreirad platzsparend etwa im Kofferraum verstaut werden soll, kann es entspannt zu einem ein Meter langen Paket zusammengeklappt werden. Dieses Liegedreirad Modell ist darüber hinaus für Reha-Zwecke geeignet.

HASE BIKES LEPUS

Schnell, sicher, komfortabel

Liegedreiräder lassen sich vielfältig einsetzen, sind praktisch, sicher und sorgen vor allem für jede Menge Fahrspaß. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie ein Liegedreirad in Ihrer Nähe! Unsere Dreirad-Experten vor Ort beraten Sie gerne und finden mit Ihnen gemeinsam das passende Dreirad.

Die Dreirad-Experten

Die Dreirad-Experten

Der SWR Marktcheck

Der SWR Marktcheck hat verschiedene e-Bike Anbieter auf ihre Beratungskompetenz getestet und ist dabei besonders auf das Thema Systemgewicht eingegangen.

Weiterlesen